Heißausbildung – Atemschutzausbildung der Stufe 4 in Dobersberg

Datum: 25. September 2020 
Alarmzeit: 17:00 Uhr 
Art: Übung 


Einsatzbericht:

Auch in diesem Jahr wurde seitens des NÖ Landesfeuerwehrverbandes die Bereitstellung einer mobilen, gasbefeuerten Heißausbildungsanlage am Standort Dobersberg organisiert.

Mit Andreas Kahl, Stefan Trisko und Thomas Weiß nutzten am 25.09.2020 drei Mitglieder der Feuerwehr Langegg diese spezielle Ausbildungsmöglichkeit unter realitätsnahen Bedingungen.

Ausbildungsinhalte waren unter anderem:

  • Richtiges Einschätzen von Temperaturen
  • Richtiger Einsatz der Strahlrohre
  • Richtiges Öffnen von Türen
  • Richtiges Vornehmen von Schlauchleitungen sowie
  • Arbeiten und Kommunikation im Trupp

Unser Dank gilt der FF Dobersberg für die Standort-Organisation sowie allen Ausbildern.